Sachversicherungsoptimierung

„Gut, dass ich Sie treffe …“ – Fast 40 Jahre war das Image der Versicherungsbranche mit dieser jovialen Vertriebsformel der Werbeikone, Günter Kaiser verbunden. Was über Jahrzehnte vielleicht die Vermenschlichung eines fleischlosen Finanzproduktes bewirkte, erscheint mit heutigen Maßstäben als irreführende Vereinfachung komplexer Versicherungsstrukturen – zu groß ist die Bandbreite der Leistungen und Tarifgestaltungen der Gesellschaften. Wenn der stets mit Aktenkoffer, Schlips und Anzug auflaufende Kaiser die perfekte Projektion einer Nachkriegsgeneration darstellt, die eine gesteigerte Sehnsucht nach Sicherheit mit eher bescheidenen Zielen umtreibt, dann möchte sich Schumacher Finanzen & Consulting lieber den modernen, kritischen Versicherungskunden an die Seite stellen, der sich sachorientiert um größtmögliche Absicherung bei Angemessenheit des Tarifes bemüht.
Nun zeigt jedoch die Erfahrung, dass immer noch viele das Thema “Sachversicherungen” völlig vernachlässigen. Gerade in schwierigen Zeiten ist es wichtig, die privaten oder auch betrieblichen Versicherungskosten sowie die erworbenen Leistungen genau zu prüfen. Vorhandene Risiken, Vertragsklauseln, Bedarfsentwicklung, Deckungssummen oder auch Tarife – regelmäßige Kontrollen durch den Fachmann sollten – vergleichbar dem Besuch beim Zahnarzt – obligatorisch sein. Schumacher Finanzen & Consulting bietet dabei verschiedene Vergleichskonzepte gegen Honorar oder durch kostenfreie Übernahme der bestehenden Verträge in unsere Betreuung oder ebenfalls kostenfreie Verbesserung bestehender Verträge durch Wechsel, – alle Beratungsmöglichkeiten sichern Ihnen eine objektive, auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Beratung und Risikoanalyse – weit entfernt von dem noch leider immer branchenüblichen Provisionsdruck, der das Produkt und nicht den Kunden in den Mittelpunkt rückt. Das Grundprinzip kollektiver Risikoübernahme ist ein urmenschliches, Bereits aus dem 2. Jahrtausend vor Christi Geburt ist aus Babylonien bekannt, dass sich Karawanenteilnehmer gegenseitig verpflichteten, Schäden gemeinsam zu ersetzen, die einem Teilnehmer widerfahren. Bei aller auch berechtigten Kritik an den “Stromberg’schen Capitol Versicherungen” der Branche, Versicherungen haben sich bis heute bewährt und sind insofern „alternativlos“. Nutzen Sie deshalb gerne das Optimierungspotential von Schumacher Finanzen & Consulting und spannen Sie vetrauensvoll Ihren individuell gestalteten Absicherungschirm – Der Kaiser ist tot. Es lebe der Kaiser!
Vorteile: Ganzheitlicher und persönlich gestalteter Absicherungsschirm im Privat- wie Geschäftsleben, provisionsunabhängige und individuelle Leistungen im Dienste des Kunden, Leistungen von der Vertragsgestaltung bis zur Schadenregulierung, Kostenoptimierung, Kompetenz bei Änderungen im Versicherungsmarkt.